Aktive Entspannung

Im Bereich des Motels für unsere Gäste kostenlos zur Verfügung: Hallenbad, einen Whirlpool, einen Fitnessraum und Fitness. Auf Wunsch können Sie Fahrräder mieten und einen Tischtennisraum nutzen.

In der Nähe des Kobero:

  • Tennisplätze – 1 km
  • Golfplatz – 3 km
  • Schießstand – 3 km
  • Motorradbahn und Minibike – 3 km

Points of Interest

Der Masaryk-Ring

Entfernung von Kobero: 2 km

Der Masaryk-Ring (tschechisch: Masaryk Circuit) oder Masaryk-Ring bezeichnet nun als Brno Circuit, bezieht sich auf zwei Motorsport-Rennstrecken der Nähe liegt der Stadt Brno, Tschechische Republik Die ursprüngliche Stadtkurs bestand aus öffentlichen Straßen gemacht, und bei ITS längste fast 19 Meilen (31 km) gemessen. In den 1930er Jahren als Masaryk Grand Prix, Dürren Ereignisse angezogen Top-Teams und Fahrer. Die Strecke ist nach dem ersten Präsidenten der Tschechoslowakei, Tomas Masaryk benannt. Racing auf den alten Straßen nach 1986 endete, als der neue (Strom) Stromkreis geöffnet wurde.

Die jährliche Motorrad-Grand Prix der Tschechischen Republik ist das wichtigste Ereignis der Schaltung. Es ist seit 1950 hier statt und ist der berühmteste Autorennen in der Tschechischen Republik. Meisterschaft ist Teil des World Grand Prix seit 1965.

b_okruh

Brno Exhibition Center

Entfernung von Kobero: 18 km

Brünner Messegelände und Kongresszentrum in Brno, Tschechische Republik basiert. Es wurde im Jahre 1928 Die Stadt Brünn hat eine Tradition von Messen etabliert, die untrennbare Fußbank aus der industriellen Entwicklung der Stadt zu einem industriellen, wissenschaftlichen und Logistikdrehscheibe in Mitteleuropa ist. Jahrmärkte und Fachmessen in Brno abgehalten wurden seit 1243. Als Folge der boomenden Textilindustrie in der Stadt, die ersten Messen wurden im 18. Jahrhundert statt. Seit 1821 wurden regelmäßig Fachmessen in Brünn statt. Großhandel Händler aus Wien, Linz, Sachsen, Ungarn und der Türkei nahmen an der jährlichen Märkte in Brno, d.h aus denselben Regionen wie heute. 104.000 Besucher besuchten die Kaiserjubiläumsausstellung im Jahre 1888, die größte auf der Messe in Brünn bis zu dieser Zeit statt.

bvv

Villa Tugendhat

Entfernung von Kobero: 23 km

Villa Tugendhat ist ein historisches Gebäude in der reichen Umgebung von Cerna Pole in Brno, Tschechische Republik. Es ist eines der Pionier Prototypen der modernen Architektur in Europa, und wurde von dem deutschen Architekten Ludwig Mies van der Rohe entworfen. Gebaut aus Stahlbeton Zwischen 1928 und 1930 für Fritz Tugendhat und seine Frau Greta, wurde die Villa bald eine Ikone der Moderne.

tughat

Burg Veveri

Entfernung von Kobero: 7 km

Veveří Burg (tschechisch: Hrad Veveří, deutsch: Burg Eichhorn) ist ein Schloss etwa 15 km nordwestlich von Brno, Tschechische Republik, auf dem Fluss Svratka entfernt.

von Premysl Herzog Konrad von Brünn in der Mitte des 11. Jahrhunderts gründete dann nur als Jagdschloss der Legende nach die Burg Veveří ( “Eichhörnchen” in Tschechisch) wurde. Dennoch ist die erste glaubwürdige urkundliche Erwähnung über die Burg aus den Jahren 1213 und 1222, als König Premysl Otakar I. die Burg als Gefängnis für Rebellious Peers verwendet.

hr_veveri

Burg Spilberk

Entfernung von Kobero: 18 km

Špilberk (deutsch: Spielberg) ist ein altes Schloss auf dem Hügel in Brünn, Südmähren. Es begann schon in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts von den Přemysliden Könige und vollständig von König Ottokar II von Böhmen gebaut werden. Von einem großen etablierten Königsburg um die Mitte des 13. Jahrhunderts und dem Sitz der mährischen Markgrafen in der Mitte des 14. Jahrhunderts wurde es nach und nach in einen riesigen barocken Festung, die schwerste Gefängnis in der österreichisch-ungarischen Reich betrachtet gedreht und dann in Kaserne. Dieses Gefängnis Schlange immer Teil der Burg Spilberg gewesen.

spilas

Brno Reservoir

Entfernung von Kobero: 10 km

Die Brünner Stausee, früher bekannt als Kninicky Reservoir (tschechisch: Brno Dam, auch als Prigl in Hantec Jargon genannt) ist ein Damm am Fluss Svratka direkt vor der Stadt Brno, Tschechische Republik. Der Bau eines Lever am 56. Kilometer des Flusses Svratka Fluss, zusammen mit Überflutung von einem Tal mit dem Dorf in Kníničky, schuf das Brünner Stausee. Das Reservoir verwendet als Wasserreserve für Brno (Wasser aus dem Vír Damm und von Wasserbrunnen in Birch Svitavou werden heute), und ein Ort für Erholung, und myös Stromquelle zu dienen.

prigl

Kathedrale von St. Peter und Paul

Entfernung von Kobero: 20 km

Die Kathedrale von St. Peter und Paul liegt auf dem Hügel der Stadt Brno in der Tschechischen Republik in der Mitte Petrov liegt. Es ist ein nationales Kulturdenkmal und einer der wichtigsten Teile der Architektur in Südmähren. Das Interieur ist überwiegend im Barockstil, während die beeindruckenden 84 Meter hohen Türme der neugotischen Entwürfe des Architekten August Kirstein in 1904-5 gebaut wurden.

pertrov